Bald zwei Jahrhunderte Bestattungskompetenz

Das Beerdigungsinstitut Wilhelm Fliegener gehört zu Berlins ältesten Unternehmen. Seit 1851 ist es im Besitz der Gründerfamilie Fliegener-Cotta. Die Firma Fliegener wurde mehrfach mit Preisen zum Thema Pflege und Erhalt der Bestattungskultur ausgezeichnet. Ein Verdienst, auf das wir stolz sind, denn ohne hervorragende Leistungen hätten wir das mit Sicherheit nicht geschafft.

Fliegener Bestattungen – wie alles begann

Es war der 1. April 1851, als Gottlieb Fliegener seine erste Pferdedroschke anspannte und damit den Grundstein für ein nunmehr seit bald zwei Jahrhunderten erfolgreiches Familien­unter­nehmen in Spandau legte. Noch heute befindet es sich im Besitz der Gründerfamilie Fliegener-Cotta und zählt inzwischen zu den ältesten Unternehmen in Spandau, ja in ganz Berlin. Die Firma Fliegener hat sich zu einem modernen leistungsstarken Beerdigungsinstitut entwickelt, das inzwischen in der fünften Gene­ra­tion Spandauern, Berlinern und Brandenburgern als kompetenter und zuverlässiger An­sprech­partner für Bestattungen aller Art zur Seite steht.

Falkenhagener Str. 13, 13585 Berlin
030 / 335 80 18 Tag und Nacht
Terminvereinbarungen:

Bitte vereinbaren Sie für ein persönliches Gespräch einen Termin telefonisch oder online.

Gesundheitsschutz

Um Ihnen den bestmöglichen Gesundheitsschutz bieten zu können, bitten wir in unseren Räumlichkeiten nach wie vor um das Tragen einer Maske.

Aktuelle Informationen

Selbstverständlich informieren wir Sie ausführlich über den aktuellen Ablauf von Bestattungen sowie über ggf. noch immer geltende pandemiebedingte Einschränkungen.

Hilfe im Trauerfall

  • Alle gängigen Bestattungsarten nach Ihren Wünschen
  • Trauerfeiern und Beisetzungen auf Friedhöfen in Berlin und dem Umland
  • Überführung Verstorbener: regional, national, international
  • Erledigung aller Formalitäten sowie weitere umfangreiche Serviceleistungen

© 2022 Fliegener Bestattungen

Menü